Swedish Gambling Authority

Wie Malta Glücksspielbehörde, die schwedische Glücksspielbehörde (SGA) ist eine Organisation, die Aktivitäten in Bezug auf Glücksspiele reguliert. Die Einrichtung wurde von den schwedischen Behörden eingerichtet, um sicherzustellen, dass der Glücksspielmarkt im Land zuverlässig, sicher und legal ist. Das bedeutet, dass SGA alle Glücksspielaktivitäten in Schweden reguliert und lizenziert. Die Organisation steht unter der Kontrolle des schwedischen Finanzministeriums.

Swedish Gambling Authority
Lizenzumfang
Lizenzumfang

Lizenzumfang

Die SGA reguliert und bietet Lizenzen auf mehreren Glücksspielplattformen an, darunter Live-Casino-Sites, Pokerräume, Bingohallen, Sportwetten und Lotterieseiten, unter anderem. Die Behörde führt regelmäßige Kontrollen auf allen Glücksspielplattformen durch, einschließlich der in Schweden tätigen Online-Casinos, um sicherzustellen, dass sie die Glücksspielgesetze und -richtlinien des Landes einhalten.

Wissen, ob ein Online-Casino SGA-verifiziert ist

Eine bedauerliche Sache bei SGA ist, dass die automatische Überprüfung noch nicht eingeführt wurde. Das lässt schwedische Spieler mit einer Option; Festlegen der Marke, unter der ein Online-Casino betrieben wird.

Lizenzumfang
Schließlich

Schließlich

Die schwedische Glücksspielkommission ist eine Casino-Lizenzbehörde mit einem soliden Ruf. Die Tatsache, dass sich die Behörde hauptsächlich auf den Schutz schwedischer Spieler konzentriert, mag jedoch etwas besorgniserregend sein. Daher können Spieler, die aus dem Ausland spielen, Vorbehalte gegenüber diesem Gremium haben.

Schließlich