DGOJ Spain

Glücksspiele sind in Spanien ein beliebtes Hobby, aber ein Spieler muss sich bewusst sein, dass er eine Website nutzt, die den lokalen Regeln und Vorschriften entspricht. Dies gewährleistet die Sicherheit für alle Beteiligten und verhindert unvorhergesehene Ereignisse. Jedes zuverlässige Live-Casino in Spanien erfordert eine offizielle Lizenz der DGOJ Spanien (Generaldirektion für die Regulierung des Glücksspiels), um im Land tätig zu sein. DGOJ Spanien ist ein Teil des Ministeriums für Verbraucherangelegenheiten und hat die Aufgabe, Glücksspielaktivitäten auf staatlicher Ebene zu regulieren, zu genehmigen, zu beaufsichtigen und zu koordinieren. Sie dienen als offizielle Glücksspielkommission des Landes.

DGOJ Spain

Jedes Live-Casino, das ohne Lizenz betrieben wird gilt als illegal und ist im Land nicht erlaubt, daher muss ein Spieler sicherstellen, dass er in einem Casino spielt, das die Lizenz besitzt. Dies garantiert auch dem Verbraucher schnelle und sichere Zahlungsmethoden. Diese Glücksspielgesetze existieren im Land, um sowohl Verbraucher als auch Unternehmen zu schützen, was bedeutet, dass das Spielen auf einer legitimen Casino-Website zu einem angenehmen und bequemen Erlebnis führt. Sowohl Live-Glücksspiele als auch Sportwetten fallen in den Zuständigkeitsbereich der DGOJ in Spanien. Eine Beschwerde kann auch auf der DGOJ-Website eingereicht werden, wenn ein Verbraucher online auf dubiose Aktivitäten stößt.

Section icon