Live Casino
livecasinorank.at
  • Casinos nach Währung
  • Neuigkeiten
  • Casinos nach Land
  • Casino Bonus
  • Casino Spiele
  • Einzahlungsmethoden

Warum ist der Irrtum des Spielers so ein Problem?

2020-11-07

Warum ist der Irrtum des Spielers so ein Problem?

Wir können immer Fehler begehen und es spielt keine Rolle, wie viel Geld wir während des Spiels gewinnen, wie viele Chips wir haben oder wie gut wir uns fühlen. Einer der größten Fehler besteht darin, in dem so genannten Irrtum der Spieler zu stecken, was häufig dazu führt, dass Spieler aus Online-Casinos verbannt werden. Lassen Sie uns zuerst wissen, was das ist und wie Sie verhindern können, darauf hereinzufallen.

Was ist der Irrtum des Spielers?

Viele Leute, ob sie bei einem spielen Live Casino oder sogar in ihrem täglichen Leben sind sie höchstwahrscheinlich auf den Irrtum des Spielers gestoßen. Dieses Konzept basiert im Wesentlichen auf der Überzeugung, dass ein einfaches aleatorisches Ereignis nach einem Ereignis oder einer Reihe von Ereignissen weniger oder wahrscheinlicher ist. Grundsätzlich basiert dieser Irrtum vollständig auf der Prämisse, dass etwas passieren wird, wenn es eine Weile nicht passiert ist.

Die Ursprünge dieses Irrtums

Die Ursprünge dieses Irrtums sind eigentlich nicht bekannt, aber er wurde zuerst von Amos Tversky, einem mathematischen Psychologen, und auch von Daniel Kahneman, einem Psychologen, vorgeschlagen. Durch die Analyse kognitiver Verhaltensweisen wie der Psychologie eines Spielers konnten beide den Irrtum des Spielers auf die falsche Überzeugung zurückführen, dass Glücksspiel etwas Faires sei, das sich im Falle einer Niederlage oder eines Gewinns irgendwie selbst korrigieren würde.

Beispiel für diesen Irrtum

Das beste Beispiel für den Trugschluss des Spielers in Aktion ist, ihn in Bezug auf einen Münzwurf zu untersuchen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Münzwurf auf Kopf oder Zahl landet, beträgt 1: 1. Wenn Sie also 20 Mal eine Münze werfen und jedes Mal, wenn sie mit erhobenem Schwanz landen, würden Sie unter dem Irrtum des Spielers vorhersagen, dass der nächste Wurf wahrscheinlich Köpfe landen wird.

Unabhängig davon, wie oft die Münze Schwänze aufgedreht hat, beträgt die Wahrscheinlichkeit, dass sie beim nächsten Mal Kopf oder Zahl dreht, immer noch 50%. Die vorherigen Würfe haben keine tatsächliche Bedeutung für die zukünftigen.

Wenn dieser Irrtum auf Roulette angewendet wird, können Sie sehen, wie einfach es ist, sich darauf einzulassen. Denn in diesem Spiel beträgt die Wahrscheinlichkeit, dass der Ball auf Rot landet, 50%. Wenn der Ball also nach 10 aufeinanderfolgenden Drehungen auf Rot landete, würden Sie unter diesem Irrtum annehmen, dass er bei der nächsten Drehung auf Schwarz landen würde. Die Wahrscheinlichkeit beträgt jedoch für beide Farben immer noch 50J5tIVf8KnRtCj.

Der Vorfall im Monte Carlo Casino

Der Monte Carlo Casino Incident ist eines der beliebtesten Beispiele für den Irrtum des Spielers. Während eines Roulette-Spiels im Jahr 1913 landete der Ball 26 Mal hintereinander auf Schwarz. Dies war definitiv etwas Unwahrscheinliches, aber es geschah und die Spieler nahmen zu dieser Zeit den Irrtum des Spielers an und setzten Millionen gegen Schwarz, mit der Begründung, dass die Serie vorbei sein würde und Rot das nächste Mal gewinnen würde. Aber das tat es nicht. Schwarz gewann wieder und jeder verlor sein Geld.

Irrtum und Wettstrategien des Spielers

Obwohl er von allen gehasst wird, wird der Irrtum des Spielers in einigen Wettstrategien für einige Spiele verwendet, hauptsächlich für negative progressive Systeme. Das Martingale-System ist das beliebteste, bei dem Sie Ihren Geldeinsatz verdoppeln, wenn Sie verlieren, damit Sie tatsächlich zurückgewinnen können, was Sie verloren haben. Diese Strategie wird hauptsächlich beim Roulette angewendet.

Neuesten Nachrichten

Wählen Sie Live-Baccarat

Wählen Sie Live-Baccarat

2020-12-02

Es gibt immer die Möglichkeit, in einem traditionellen Spiel zu spielen Live Casino aber das macht leider keinen reiz mehr. Grundsätzlich ist es nicht mit dem Spielen zu vergleichen Live Baccarat in dem das re eine Live-Erfahrung ist, die den Unterschied ausmacht, da es sogar menschliche Interaktion gibt und es noch authentischer ist. Während Sie zusehen, wie der Dealer die Karten austeilt, sind alle live möglicherweise nicht das Gleiche wie das tatsächliche Erleben in einem physischen Casino. Es ist das Beste, was Sie bekommen können. Lesen Sie alles in diesem Artikel, in dem Blackjack erklärt wurde, damit Sie mehr darüber erfahren.

Warum wir Live-Dealer-Spiele lieben

Warum wir Live-Dealer-Spiele lieben

2020-11-30

Aufgrund des technologischen Fortschritts wurden viele Casinospiele online entwickelt. Die Menschen können jetzt den Luxus genießen, ihren Favoriten zu spielen Live Casino Spiele hier und jederzeit. Es ist nur ein Klick erforderlich und Sie haben eine große Auswahl an Spielen in der Hand.

Warum Spieler Dragon Tiger lieben

Warum Spieler Dragon Tiger lieben

2020-11-28

Drachentiger ist ein Spiel, das hauptsächlich asiatische Spieler in physischen Casinos anzieht. Wenn es jedoch online gespielt wird, besteht die Möglichkeit, dieses schnelle Action-Spiel und auch das zu genießen Live Casino Version von Dragontiger. Das ist sehr vorteilhaft. Wenn das Spiel wird gespielt, dann spielen Sie es mit einem Satz regulärer Kartenspiele. Es wird zwischen sechs und acht Decks in einem Schuh verwendet. Darin spielen die Spieler nicht gegen den Dealer. Es ist Baccarat sehr ähnlich und die Spieler wählen, welche Hand wahrscheinlich die höchste Karte erhält.

LinksSpielsuchtHaftungsausschlussVerantwortungsbewusstes SpielenDatenschutz-BestimmungenTerms & BedingungenSitemap
Live Casino Rank ist ein unabhängiges Online-Gaming-Portal, das aktuelle und genaue Informationen über die Welt der mobilen Casinos liefert.
© livecasinorank.at 2020