Live Sports Blackjack LeoVegas

Blackjack ist eines der ältesten Kartenspiele und nach Poker das zweitbeliebteste Casinospiel. Einer der weltweit führenden Anbieter von Live-Casino-Software, Evolution, bietet eine Vielzahl von Blackjack-Stilen an, um den unterschiedlichen Geschmäckern der Spieler gerecht zu werden. Die Anzahl der Spieler in einer einzelnen Sitzung bestimmt, wie viele Decks der Croupier verteilen wird. Live Sports Blackjack LeoVegas ist ein Kartenvergleichsspiel, bei dem ein Dealer und ein oder mehrere Spieler gegeneinander spielen. Während viele Spieler am Tisch anwesend sein werden, muss jeder dem Dealer unabhängig gegenübertreten. Das Ergebnis eines Punters hat keinen Einfluss auf die anderen.

Was ist Live Sport Blackjack LeoVegas?

Was ist Live Sport Blackjack LeoVegas?

Es ist einer der exklusiven Casino-Live-Tische Spiele, die von Evolution Gaming herausgegeben werden, das direkt aus dem Chambre Separee des Leo Vegas Casinos gestreamt wird, was auf Englisch Separater Raum bedeutet. Der dedizierte Bereich befindet sich in Evolution Live-Casino-Studios mit Sitz in Lettland, Großbritannien und Malta. Die Struktur von Live Sports Blackjack LeoVegas ähnelt der von klassisches Live-Blackjack. Es ist jedoch für Sportfans, einschließlich Fußballfanatiker, konzipiert. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Spieler die neuesten Fußballnachrichten und -ereignisse mit dem Live-Dealer des Casinos diskutieren. Der Live-Sporttisch wird gut angenommen, und der Entwickler erwägt, weitere Sportereignisse hinzuzufügen, auf die Spieler wetten können.

Was ist Live Sport Blackjack LeoVegas?
So spielen Sie Live-Sport-Blackjack LeoVegas

So spielen Sie Live-Sport-Blackjack LeoVegas

LeoVegas Live Sports Blackjack ist ein 8-Deck-Kartenspiel mit sieben Hauptplätzen, obwohl sich weitere Spieler dahinter anschließen können. Die Standardeinsatzlimits reichen von 5 £ bis 1.000 £, aber einige Live-Casinos akzeptieren höhere Einsätze von bis zu 5.000 £. Jeder freie Platz wird als verfügbar angezeigt, während Nebenwetten (Perfekte Paare und 21+3) auf der linken und rechten Seite der Wettoberfläche angezeigt werden. Während das Wetten fortgesetzt wird, initiiert der Live-Casino-Händler Sportthemen mit den Teilnehmern, wie zum Beispiel die letzten Fußballspiele.

Jede Karte bei LeoVegas Live Sports Blackjack hat einen einzigartigen Wert. Karten mit den Nummern 2 bis 10 haben einen Nennwert. Der König, die Dame und der Bube sind als Bildkarten bekannt und haben jeweils einen Wert von zehn. Der Gesamtwert der Hand ist die Summe der aktuell gehaltenen Karten. Spieler können zusätzliche Karten anfordern, um den Status ihrer Hände zu verbessern.

Andererseits kann das Ass 1 oder 11 wert sein, je nachdem, ob es einen Bust gibt oder nicht (über 21 Punkte). Ein Ass im Wert von 11 schafft eine weiche Hand, da es kaum überkauft, sollte der Dealer eine weitere Karte ziehen. Aber ein Ass im Wert von 1 ist schwierig, da es eine hohe Wahrscheinlichkeit hat, dass die Hand platzt.

Die Regeln von LeoVegas Live Sports Blackjack

Es gibt nur wenige Möglichkeiten für einen Spieler, der keinen Blackjack erreicht hat. Die beste Aktion besteht darin, die beiden Karten auf der Hand zu bewerten und sie mit der aufgedeckten Karte des Dealers zu vergleichen. Je nach Handwert kann ein Spieler einen der folgenden Schritte ausführen.

  • Surrender: Manchmal ist es offensichtlich, dass ein Wetter am Rande des Verlierens steht. Sie können ihre Wette halbieren und ihr Spiel beenden. Der Dealer gewinnt.
  • Aufteilen: Wenn eine Hand zwei Karten mit gleichem Wert hat, kann der Spieler sie auf zwei Hände aufteilen. Der Einsatz für jede geteilte Hand entspricht dem ursprünglichen Einsatz, wodurch sich der Einsatz verdoppelt.
  • Hitting: Dies ist der Vorgang, bei dem eine zusätzliche Karte vom Croupier angefordert wird. Der Dealer kann so viele Karten ziehen und an die Spieler verteilen, bis sie stehen bleiben. Die Teilnehmer müssen darauf achten, nicht über 21 (Bust) zu gehen.
  • Standing: Dies bedeutet, dass Sie keine Karten mehr vom Dealer nehmen. Als solches wird der Dealer seine Hände spielen.
  • Verdoppeln: Tritt auf, wenn ein Spieler seinen Einsatz verdoppelt, indem er eine zusätzliche Karte anfordert, bevor er stehen bleibt.
  • Versicherung: Spieler schließen eine Versicherung ab (schützen ihre Wetten), wenn die aufgedeckte Karte des Dealers ein Ass zeigt. Die Versicherung entspricht 50 % des ursprünglichen Einsatzes. Der Spieler setzt auf die Wahrscheinlichkeit des Dealers, einen Blackjack zu bekommen.
So spielen Sie Live-Sport-Blackjack LeoVegas
LeoVegas Live Sports Blackjack-Auszahlungen und RTP

LeoVegas Live Sports Blackjack-Auszahlungen und RTP

Hinter jedem Live-Dealer-Online-Casino steckt eine Reihe komplexer Quoten. Es kommt auf eine Reihe von Prozentsätzen und Verhältnissen an, um die Auszahlungen zu bestimmen. Allgemein, Casino-Spiele live sollen dem Haus einen statistischen Vorteil verschaffen, der als Hausvorteil bekannt ist. Dies hängt vom Verhältnis aller bezahlten Wetten zu den gewinnenden Wetten ab. Sogar die Die besten Live-Casinos zahlen auf lange Sicht immer weniger als das, was sie als Einsätze erhalten haben.

Das theoretische Auszahlungspotential des Spielers wird als The bezeichnet RTP. Er stellt den Anteil der Wetten dar, die mit Echtgeld belohnt werden, vom Gesamtumsatz. Blackjack-Spieler wissen, dass der RTP eines Casinos knapp unter 100 % liegt. Zum Beispiel zahlt das durchschnittliche Standard-Blackjack-Spiel etwa 99,5 %. Der RTP von LeoVegas Live Sports Blackjack beträgt jedoch 96,8 %. Aber der Wert kann steigen, je nachdem wie optimal man spielt.

LeoVegas Live Sports Blackjack-Auszahlungen und RTP