10 Beste Live Progressive Baccarat Live Casinos im Jahr 2022

Progressives Baccarat ist eine Variation des klassischen Baccarat-Spiels, das 52 Kartendecks und sieben oder neun Spieler erfordert. Beim progressiven Live-Baccarat gibt es eine zusätzliche Nebenwette, eine progressive Auszahlung und einen Live-Dealer. Die Position jedes Spielers umfasst drei Stellen zum Platzieren von Wetten: Spieler, Banker und Unentschieden. Darüber hinaus gibt es ein Jackpot-Zeichen, das progressive Werte und Benachrichtigungen anzeigt.

Der bedeutendste Reiz des progressiven Baccarat ist sein Jackpot. Mit einem relativ kleinen Einsatz sind fünf- oder sechsstellige Gewinne möglich. Casinos, die Live-Baccarat anbieten, setzen den ursprünglichen Jackpot ein. Der Startwert eines progressiven Baccarat-Preises kann zwischen 5.000 und 10.000 US-Dollar liegen. Wenn Spieler mehr Nebenwetten platzieren, wächst der Jackpot. Danach zieht das Live-Casino einen kleinen Teil jeder Nebenwette ab, um den Jackpot zu finanzieren. Dieser Preis wächst weiter, bis jemand gewinnt.

Allgemeine Informationen
Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Game name

Live Progressive Baccarat

Game provider

Playtech

Game type

Baccarat

Streaming from

Philippines

Allgemeine Informationen
Wie man progressives Live-Baccarat spielt

Wie man progressives Live-Baccarat spielt

EIN Live-Baccarat Der Spieler muss eine reguläre Wette plus eine Nebenwette platzieren, um sich für den progressiven Jackpot und andere Nebenauszahlungen zu qualifizieren. Zum Glück viele Live-Casinos erfordern einen kleinen Betrag für die Nebenwette, z. B. 1 $, sodass sich fast alle Spieler das leisten können. Die Gewinnchancen sind vielleicht nicht die größten, aber sie sind attraktiver als das, was die durchschnittlichen Slot-Spiele bieten.

Grundlagen

Für jeden Live Spiel, die Regeln sind unbedingt einzuhalten. Hier sind einige grundlegende Schritte:

1. Ein Spieler platziert eine Wette auf die Hand des Spielers oder des Bankiers, gefolgt von einer Nebenwette (dem Unentschieden).

2. Ein Live-Dealer schneidet und mischt ein Zwei-Karten-Blatt an den Bankhalter und den Spieler

3. Es werden keine weiteren Karten gezogen, wenn die Positionen Bankier und Spieler eine Summe von 8 oder 9 auf den ersten beiden Karten haben. Die Hand ist in diesem Fall vorbei (natürlich).

4. Der Spieler kann eine dritte Karte ziehen, wenn die Spielerhand 5 oder weniger hat

5. Wenn die Spielerhand die dritte Karte nicht nimmt, steht die Bankierhand auf 6 oder höher

6. Ein Bankhalter zieht eine dritte Karte, wenn er eine 2, 1 oder 0 hat, unabhängig vom Wert der dritten Karte der Spielerhand

7. Die Hand des Bankiers zieht eine dritte Karte, wenn sie 3 ist, außer wenn die Hand des Spielers 8 ist

8. Der Banker zieht eine dritte Karte, wenn es 4 ist, außer wenn die Spielerhand 0, 1, 8 und 9 ist

9. Der Bankier zieht eine dritte Karte, wenn es 5 ist, wenn die dritte Karte des Spielers 6 oder 7 ist

10. Wenn die Hand des Bankiers 7 ist, steht sie

11. Die Hand, die einen höheren Wert in der Nähe von 9 erreicht, wird zum Gewinner

12. Wenn die ersten vier Karten eine Kombination aus 9en haben, gewinnen Spielerhände, die auf die Nebenwette gesetzt haben, einen Jackpot basierend auf den progressiven Auszahlungseinstellungen

Progressive Live-Baccarat-Regeln

  • Die Ergebnisse der ersten vier ausgeteilten Karten bestimmen die Auszahlung für die progressive/Nebenwette
  • Der Live-Dealer akzeptiert nur einen Chip pro Hand für jedes Spiel
  • Gültige progressive Jackpot-Wetten werden auf dem Dashboard des Dealers angezeigt. Die Position eines Spielers mit defekten Indikatoren wird geschlossen.
Wie man progressives Live-Baccarat spielt