Deutsch (AT)
livecasinorank.at
  • Neuigkeiten
  • Casinos nach Land
  • Casino Bonus
  • Casino Spiele
  • Einzahlungsmethoden
Menu
Live Casino
Deutsch (AT)

Ist Caribbean Stud Live wirklich den Aufwand wert?

Caribbean Stud

2021-11-09

Eddy Cheung

Caribbean Stud Live ist zweifellos eines der besten Online-Casinospiele, wenn Sie ein Pokerfan sind. Das liegt daran, dass dieses Pokerspiel gemischte Reaktionen von Spielern hervorruft, die der Meinung sind, dass die Spielregeln relativ einfach zu beherrschen sind, während andere das Gegenteil meinen.

Ist Caribbean Stud Live wirklich den Aufwand wert?

Vor diesem Hintergrund wird dieser Artikel versuchen, einige Missverständnisse über dieses Pokerspiel zu entlarven. Beachten Sie jedoch zunächst, dass der Hausvorteil von 5,22% deutlich höher ist als bei anderen Pokervarianten wie Texas Hold'em (unter 2%).

Wie man Caribbean Stud Live spielt

Bevor Sie sich in die Welt von Caribbean Stud begeben, müssen Sie vor allem zwei Dinge tun. Zuerst müssen Sie das beste Live-Casino online finden, in dem Sie spielen und einen Mindestbetrag einzahlen können. Zweitens, aber am wichtigsten, müssen Sie die Ranglisten der Pokerblätter lernen.

Wenn diese beiden Dinge eingepackt sind, können Sie eine Wette platzieren und warten, bis fünf verdeckte Karten ausgeteilt werden. Der Dealer selbst erhält eine offene Karte und vier verdeckte Karten. Erinnern, Die meisten Live-Casino-Dealer helfen Ihnen gerne, sich so schnell wie möglich niederzulassen.

Nachdem Sie die Karten überprüft haben, können Sie entweder folden oder den Ante erhöhen, indem Sie erhöhen. Wenn Sie erhöhen, bedeutet dies, dass Sie einen Einsatz platzieren, der das Doppelte des Ante beträgt.

Als nächstes werden Sie und der Dealer die verdeckten Karten umdrehen und hoffen, dass sich der Dealer nicht qualifiziert. Damit der Dealer fortfahren kann, benötigt er AK oder besser, wobei die schwächste Hand AK-4-3-2 ist.

Angenommen, der Händler qualifiziert sich nicht; Sie gewinnen Even Money bei einer Auszahlungsrate von 1:1 und erhöhen erneut. Aber wenn sie die Hand gewinnen, verlieren Sie sowohl den Raise als auch den Ante. Beachten Sie, dass Sie beim Ante Even Money gewinnen, wenn sich der Dealer qualifiziert, aber die Hand verliert.

Common Caribbean Stud Auszahlungen

Nachdem Sie die Karten umgedreht haben, vergleichen Sie und der Dealer die Hände, um die stärkere Hand herauszufinden. Wenn Ihre Hand die stärkste ist, erhalten Sie eine 1:1-Auszahlung auf den Ante. Glücklicherweise können Sie eine höhere Rate erzielen, wenn Sie eine Hand mit zwei Paaren oder besser erhalten.

Unten ist die Auszahlungstabelle für Caribbean Stud:

  • Royal Flush: 100:1
  • Straight Flush: 50:1
  • Vierling (Quads): 20:1
  • Full House (volle Boote): 7:1
  • Spülen: 5:1
  • Gerade: 4:1
  • Dreiling: 3:1
  • Zwei Paar: 2:1
  • Jede andere Kombination: 1:1

Diese Wetten qualifizieren sich nur, wenn der Dealer eine qualifizierende Hand erhält und Ihre Hand ihre schlägt. Wenn Sie beispielsweise volle Asse erhalten und der Dealer einen Vierling zeigt, verlieren Sie die Hand.

So gewinnen Sie bei Caribbean Stud

Im Gegensatz zu anderen Live-Casino-Pokerspielen, Caribbean Stud erlaubt den Spielern nur eine einzige Entscheidung zu treffen. Nachdem Sie die Karten aufgedeckt haben, müssen Sie entscheiden, ob Sie erhöhen oder aussteigen.

Glücklicherweise können Sie den Dealer schlagen, indem Sie zwei einfache Strategien anwenden. Erhöhen Sie zunächst immer, wenn die Hand ein Paar oder besser hat. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie immer folden, wenn die Hand schwächer als AK ist.

Aber was passiert, wenn Sie eine AK erhalten? Wenn der Dealer eine Karte zwischen 2 und Q zeigt, erhöhen Sie immer, wenn Sie eine Karte des gleichen Wertes haben. Ebenso, wenn der Dealer A oder K zeigt, erhöhen Sie, wenn Ihre Hand ein Q oder J hat.

Eine andere Sache, erhöhen Sie, wenn Ihre Hand ein Q hat und die aufgedeckte Karte des Croupiers kleiner ist als Ihre vierthöchste Karte. Zum Beispiel können sie eine 7 zeigen, wenn Sie AKQ-9-2 halten.

Sie können den Hausvorteil von 5,22% auf etwa 2,56% senken, wenn Sie sich an diese einfachen Strategien halten. Aber dennoch, dass dieser Hausvorteil immer noch höher ist als das, was Sie bei einigen Online-Pokervarianten erhalten.

Abschluss

Sehen Sie, Caribbean Stud ist im Vergleich zu anderen beliebten Kartenspielen wie Blackjack nicht so schwierig zu meistern. Obwohl die 5,22% auf den ersten Blick einschüchternd erscheinen mögen, können Sie sie mit der richtigen Strategie auf fast die Hälfte reduzieren. Sie können auch eine Bankroll für Mehrfachwetten vorbereiten, um sie weiter zu senken.

Caribbean Stud
Avatar
AUTHOREddy Cheung

Casino-Aktion

--
null Country FlagCheckmark
Jetzt spielen
-

Aktuellste Neuigkeiten

SpielsuchtHaftungsausschlussVerantwortungsbewusstes SpielenDatenschutz-BestimmungenTerms & BedingungenSitemap
© livecasinorank.at 2021