Flat Betting Strategie beim Live Blackjack und Baccarat

Blackjack

2022-07-05

Benard Maumo

Live Blackjack und Baccarat zu spielen macht Spaß und ist lohnend. Dies sind nicht nur einige der einfachsten und lohnendsten Spiele, sondern die Spieler können auch ein Wettsystem verwenden, um Verluste zu minimieren. Sie kennen wahrscheinlich die Wettsysteme Martingale und D'Alembert, nicht wahr?

Flat Betting Strategie beim Live Blackjack und Baccarat

Aber eines der am meisten unterschätzten Live-Dealer-Blackjack-Wettsysteme ist das Flat Betting. Dieses System kann helfen, Ihre zu begrenzen Live-Casino Ausgaben und steigern Sie Ihre Gewinnsitzungen bei richtiger Anwendung. Also, was genau ist Flat Betting und ist es die Mühe wert? Du wirst es gleich herausfinden!

Was ist Flat Betting?

Flat Betting ist ein Glücksspielsystem, das häufig bei Live-Blackjack und Roulette verwendet wird. Es ist ein ziemlich einfaches System. Die Spieler behalten den gleichen Einsatz bei und hoffen, dass eine Siegesserie einsetzt, egal wie kurz sie ist. Wenn Sie zum Beispiel 2 $ setzen und gewinnen, ist das gut. Setzen Sie jetzt weitere $2. Wenn Sie gewinnen oder verlieren, setzen Sie den gleichen Betrag bei Ihrer nächsten Wette. Klingt verrückt, oder?

Das Gute an der Flat-Betting-Strategie ist, dass sie eine strenge Kontrolle über Ihr Budget gibt. Oft verwenden Sie einen kleinen Prozentsatz Ihrer Bankroll, meistens 1 %, um bei dieser Strategie auf eine einzelne Runde zu setzen. Dies kann jedoch auch Ihre potenzielle Auszahlungsgröße begrenzen, wenn Ihre Bankroll nicht groß genug ist. 

Flat Betting im Live-Casino-Blackjack

Entscheiden Sie sich in erster Linie für die zu verwendende Wetteinheit. Wie bereits erwähnt, sollte dies etwa 1 % Ihrer gesamten Bankroll ausmachen. Eine solche Wetteinheit wird Ihre Bankroll nicht reduzieren, wenn eine kalte Pechsträhne einsetzt.

Entscheiden Sie als Nächstes die genaue Anzahl der Hände, die Sie mit dieser Strategie spielen möchten. Obwohl die empfohlene Zahl 100 ist, lassen Sie Ihr Budget die Entscheidung treffen. Wenn Sie also ein Budget von $100 haben, teilen Sie es durch die Anzahl der Hände, um den Betrag zu ermitteln, den Sie pro Runde benötigen. 

Aber bevor Sie sich mit Flat aufregen Wetten beim Blackjack, denken Sie daran, dass dies eines der flexibelsten Spiele im Casino ist. Das liegt daran, dass einige Szenarien Sie dazu zwingen können, Ihre Einsätze zu erhöhen, während andere Sie möglicherweise dazu auffordern, sie zu senken. 

Zum Beispiel erhöhen und senken die Spieler beim Kartenzählen die Einsätze. Spieler können den Einsatz mit starken Schuhen erhöhen und umgekehrt mit schwachen. In diesem Fall zählen Flat-Wetten nichts. Aber insgesamt ist es wohl die beste Blackjack-Wettstrategie für Anfänger. 

Flat-Wetten im Live-Casino-Baccarat

Flat Betting ist eher ein Baccarat-Strategie als Blackjack. Baccarat ist einfach Live-Casino-Spiel wo Spieler zwei Karten auf den Positionen Bankier oder Spieler erhalten. Die Idee ist, eine Gesamthand von 9 oder 8, auch Natural genannt, vorherzusagen. 

Wenn Sie sich in diesem Spiel für Flat Betting entscheiden, werden Sie höchstwahrscheinlich mit einem Gewinn enden. Das liegt daran, dass die Banker- und Spielerwetten Ihnen eine Chance von fast 46 % geben, eine Wette zu gewinnen. Aber seien Sie vorsichtig mit der 5%-Provision der Banker-Wette. 

Da es sich bei Flat-Wetten jedoch eher um Wetten auf den Gewinn als um die Marge handelt, wählen Sie die Banker-Wette, die einen niedrigeren Hausvorteil hat. Denken Sie daran, dass das Ziel darin besteht, konsequent zu wetten, ohne Ihre Bankroll sofort zu verlieren. 

Funktioniert die Flat-Betting-Strategie wirklich?

Die schmerzliche Wahrheit ist, dass Flat Betting oder jedes andere Wettsystem nicht unbedingt den Erfolg garantiert. Die Idee hinter diesem Wettsystem ist Schützen Sie Ihre Bankroll anstatt die Spielchancen zu Ihren Gunsten zu benennen. Wie bereits erwähnt, gelten Flat-Wetten möglicherweise nicht in einigen Blackjack-Situationen, in denen Sie möglicherweise Ihren Einsatz erhöhen müssen, um groß zu gewinnen. 

Für Baccarat-Spieler kann es funktionieren, wenn Sie sich an die Gleichgeld-Hauptwetten halten. Die Spieler- und Banker-Wetten geben Ihnen 45,86 % und 44,62 % Gewinnchancen. Das bedeutet, dass Sie fast die Hälfte der Zeit gewinnen werden. Aber selbst damit ist es offensichtlich, dass das Haus eine Gewinnchance von mehr als 50 % hat.

Alles in allem funktionieren Flat-Wetten am besten, wenn Sie Ihr Wettsystem kontrollieren möchten. Wenn Sie das Glück haben, eine beständige Siegesserie aufrechtzuerhalten, kann diese Strategie aufgehen. Sie haben jedoch nicht die Freiheit, Ihre Einsatzlimits anzupassen, was dazu führen kann, dass lohnende Situationen an Ihnen vorbeiziehen. 

Grundregeln der Flat-Betting-Strategie

Um diesen Leitfaden abzuschließen, finden Sie unten einen kurzen Überblick über die grundlegenden Flat-Wettregeln:

  • Legen Sie den Einsatzbetrag fest: Beginnen Sie mit der Festlegung einer Glücksspiel-Bankroll und bestimmen Sie dann den Betrag, den Sie pro Runde verwenden werden. Dies sollte 1 % oder 2 % Ihrer Bankroll betragen. 
  • Wetten Sie auf 50/50-Ereignisse: Wetten Sie auf Ereignisse mit einer Wahrscheinlichkeit von fast 50 %. Dies galt auch für andere Strategien wie Martingale und D'Alembert. Bleiben Sie beim Roulette bei Rot/Schwarz, Ungerade/Gerade und Hoch/Niedrig. 
  • Berechnen Sie den Einsatz neu: Hat sich Ihre Bankroll erhöht oder verringert? Berechnen Sie den Flat-Wetteinsatz immer nach einem bestimmten Zeitraum. Diese Zeiträume werden auch Kontrollpunkte genannt. 
  • Spielen Sie zum Spaß: Schließlich garantiert keine Wettstrategie den Erfolg, einschließlich Flat-Wetten. Haben Sie also Spaß und behandeln Sie den einen oder anderen Gewinn als Bonus.

Aktuellste Neuigkeiten

Evolution Live Monopoly Big Baller Review, Wetten und Strategie
2022-11-28

Evolution Live Monopoly Big Baller Review, Wetten und Strategie

Neuigkeiten