Top 10 Google Pay Live Casinos

Neue Live-Dealer-Casinos akzeptieren Google Pay weitgehend, obwohl es erst kürzlich eingeführt wurde. Google Pay bietet Nutzern ein zuverlässiges Zahlungssystem. Einzahlungen erfolgen relativ augenblicklich und bei dieser Zahlungsmethode fallen nur minimale Gebühren an. Die Integration mit den besten Live-Casinos und Dienstanbietern ist einfach.

Google Pay entwickelt sich zu einer weit verbreiteten Zahlungsmethode in Casinos weltweit. Wenn es um Zahlungen geht, brauchen die meisten Spieler, die Spaß haben wollen, Sicherheit. Allerdings akzeptieren nicht alle Live-Dealer-Casinos Google Pay. Aber es gibt Erwartungen, dass immer mehr der besten Live-Casinos Google Pay akzeptieren werden.

Top 10 Google Pay Live Casinos
Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen

Company name

Google Pay

Payment type

e-wallet

Headquarters

California, US

Website

pay.google.com

Allgemeine Informationen
Über GooglePay

Über GooglePay

Google Pay, oft auch als GPay bekannt, wurde 2018 eingeführt. GPay ist eine von Google betriebene digitale Zahlungsoption, die schnell und einfach zu verwenden ist. Der Zahlungsmechanismus ist eine Weiterentwicklung von Android Pay, das erstmals 2015 eingeführt wurde. Google Wallet, das auf das Jahr 2011 zurückgeht, diente als Grundlage für Android Pay.

Ein neuer Benutzer kann einfach und schnell ein Casino-Google Pay-Konto einrichten. Spieler können sich auf der offiziellen Website pay.google.com registrieren oder sich mit ihrem Google-Konto anmelden. Spieler können auch die dedizierte mobile GPay-App verwenden, um sich für ein Konto anzumelden. Die GPay-App ist im Google Play Store oder im Apple Store für Mobilgeräte erhältlich. Nach erfolgreicher Registrierung eines Kontos werden die Benutzer aufgefordert, ihre Kreditkarteninformationen einzugeben. Sie können dann mit Einzahlungen und Zahlungen in den Live-Dealer-Casinos von GPay beginnen.

Unterstützte Casinos

Mit GPay kann sowohl im stationären als auch im stationären Handel bezahlt werden Live-Casinos im Internet. Darüber hinaus können Spieler den Google Play Store verwenden, um eine Zahlung vorzunehmen. Das Ökosystem verschlüsselt und sichert alle Informationen. Daher bleiben alle Kredit- oder Debitkarteninformationen, Tickets, Bordkarten oder Informationen von Treuegeschenkkarten privat. Google, das zu den Entwicklern von Top-Software gehört, möchte den Nutzern das gleiche Maß an Sicherheit bieten wie Banken.

Google Pay-Zahlungen sind derzeit in 75 Ländern weltweit verfügbar. Wenn ein Spieler diese Option in einem Live-Dealer-Casino ausprobieren möchte, sollte er sich zuerst vergewissern, dass sie in seiner Gegend verfügbar ist.

Über GooglePay
Einzahlung mit Google Pay in Live Casinos

Einzahlung mit Google Pay in Live Casinos

Spieler müssen mindestens einen hinzufügen Zahlungsmethode auf ihr Konto, wenn sie es erstellen. Sie können ihre Debitkarte, ein Bankkonto oder sogar ein PayPal-Konto anhängen. Nutzer müssen jedoch Gelder von diesen Konten nicht manuell an Google Pay überweisen.

Es ist so einfach wie die Eröffnung eines GPay-Kontos, um einem Online-Live-Casino beizutreten. Zunächst muss der Spieler sicherstellen, dass sein Live-Casino GPay akzeptiert. Nach der Bestätigung können sie Google Pay als Einzahlungsoption auswählen. Benutzer können die gespeicherte Zahlungsmethode auswählen, die sie verwenden möchten, indem sie GPay auswählen.

Es ist jedoch bequemer, die Standardzahlungsmethode zu verwenden. Google Pay kann nicht direkt mit einem Bankkonto verknüpft werden. Stattdessen verwenden die Spieler Kredit- und Debitkarten, die von ihren Banken ausgestellt wurden.

So verwenden Sie Google Pay für eine direkte Einzahlung

  1. Erstellen Sie ein Google Pay-Konto oder melden Sie sich bei einem bestehenden Konto an.
  2. Wählen Sie die Auflademethode aus den enthaltenen Zahlungsoptionen aus.
  3. Registrieren Sie ein Konto bei den besten Google Pay-Casinoanbietern und melden Sie sich an.
  4. Wählen Sie das Google Pay-Konto als Einzahlungsmethode aus.
  5. Wählen Sie das zuvor gespeicherte Zahlungskonto aus.
  6. Geben Sie das Passwort ein, um die Zahlung zu bestätigen.

Tägliche Einzahlungslimits mit Google Pay

Bei der Verwendung von Google Pay gibt es selten einen Mindest- oder Höchstbetrag für Einzahlungen. Jedes Casino hat jedoch seine eigenen Regeln und Vorschriften. In ähnlicher Weise legt Google Pay in Live-Casinos keine Begrenzung der Anzahl der Transaktionen fest. Die gespeicherte Zahlungsmethode kann jedoch einige Einschränkungen aufweisen. Spieler sollten sich für eine solche Bestätigung an ihren Anbieter wenden.

Das Beste an Google Pay ist, dass es für seine Nutzer völlig kostenlos ist. Alle zusätzlichen Transaktionsgebühren werden vom Ende des Live-Casinos erhoben. Live-Casinos geben diese Bedingungen jedoch offen an, sodass Verbraucher, die sie akzeptieren, keine Probleme haben werden.

Einzahlung mit Google Pay in Live Casinos
So tätigen Sie eine Auszahlung mit Google Pay

So tätigen Sie eine Auszahlung mit Google Pay

Direkte Abhebungen von Google Pay-Konten sind nicht möglich. Spieler können GPay verwenden, um Einzahlungen zu tätigen, aber sie müssen eine andere Bankmethode hinzufügen, um ihr Geld abzuheben. Derzeit ist Google Pay die einfachste Möglichkeit, Geld einzuzahlen. Darüber hinaus akzeptieren einige Live-Casinos zwar GPay-Zahlungen, ermöglichen jedoch keine Auszahlungen vom Zahlungsdienst. Es gibt jedoch einige, die rechtzeitig GPay-Auszahlungen erhalten.

Abheben mit Google Pay in Live-Casinos

Das Abheben von Geldern von Google Pay-Konten ist dasselbe wie Geld abheben von jedem anderen Konto. Der Spieler muss zuerst entscheiden, wie viel von seinem Gewinn er abheben möchte. Als Nächstes wählen sie GPay als Auszahlungsmethode aus der Liste der Alternativen aus. Gewinne werden auf das gespeicherte Zahlungskonto überwiesen, das für eine Google Pay-Einzahlung verwendet wurde, nachdem der Vorgang genehmigt wurde.

Spieler sollten sich darüber im Klaren sein, dass Google Pay explizit für mobile Geräte entwickelt wurde, insbesondere für solche mit Google Play Store-Apps. Einige dieser Apps beinhalten Live-Casinospiele. Unabhängig davon erheben weder Google Pay noch der Konkurrent Apple Pay Gebühren für Abhebungen. Daher ist es eine hervorragende Alternative für Benutzer in Live-Casinos, die GPay-Auszahlungen akzeptieren.

In den allermeisten Fällen sind GPay-Auszahlungslimits unbegrenzt. Benutzer haben kein Problem damit, ihre Gewinne abzuheben, solange sie in lizenzierten und regulierten Online-Casinos spielen.

So tätigen Sie eine Auszahlung mit Google Pay
Top Casino Boni für Google Pay

Top Casino Boni für Google Pay

Die meisten Live-Casinos bieten keine an Boni oder Werbeaktionen für Google Pay-Einzahlungen. Viele Casinos, die Google Pay akzeptieren, werden andererseits weiterhin Verbraucher belohnen, die Google Pay als ihre bevorzugte Zahlungsmethode gewählt haben.

Wenn Spieler E-Wallets als Transaktionsmethode mit Google Pay verwenden, erlauben Live-Casinos ihnen möglicherweise nicht, Willkommensboni zu beanspruchen. Spieler, die nach solchen Belohnungen suchen, sollten genau auf die zulässigen Auflademethoden achten. Darüber hinaus können die Anreize nicht ausgezahlt werden, ohne vorher eingesetzt zu werden.

Willkommensbonus

Der Willkommensbonus ist die am weitesten verbreitete Aktion in jedem Live-Dealer-Casino. Diese Boni werden im Allgemeinen von neuen Live-Casinos angeboten und zielen darauf ab, neue Kunden zu gewinnen, um die besten verfügbaren Live-Spiele auszuprobieren. Einige Casinos geben den Benutzern den Bonus sofort, während andere sie bitten, zuerst eine Einzahlung zu tätigen. Diese Form der Werbung erfordert von den Spielern Wachsamkeit. Einige Live-Casinos geben den Startbetrag vor, den der Spieler einzahlen sollte. Wenn Spieler dies nicht tun, verfällt ihre Chance auf einen Willkommensbonus.

Cashback-Bonus

Cashback-Boni werden in verschiedenen Modellen von Live-Casinos an ihre Kunden vergeben. Sie können verlangen, dass der Spieler eine bestimmte Summe für den ersten einzahlt. Danach teilen sie dem Benutzer mit, wie viel Geld sie erhalten, wenn sie den angegebenen Betrag erreichen. Zweitens, wenn eine Wette verloren geht, können Benutzer ihren Einsatz erhalten oder einen Teil ihres Einsatzes zurückgeben.

Top Casino Boni für Google Pay
Warum mit Google Pay einzahlen?

Warum mit Google Pay einzahlen?

Google Pay wird durch Schichten von Hightech-Sicherheitsvorkehrungen geschützt. Dies ist einer der attraktivsten Vorteile. Dazu gehört sicherzustellen, dass Einzelhändler keinen Zugriff auf vertrauliche Informationen haben, das Hinzufügen von Identitätsprüfungsverfahren zu Transaktionen und die Verwendung integrierter intelligenter Authentifizierungssysteme zur Sicherung von Zahlungen.

Daher ist der Zahlungsmechanismus für Online-Casino-Transaktionen unerlässlich. In Kombination mit den Google Pay-Sicherheitsebenen verfügen die besten Google Pay-Casinos in Großbritannien über ihre Verschlüsselungstechnologie, um Ein- und Auszahlungen zu sichern und sicherzustellen, dass Transaktionen hochsicher sind.

Pros

Cons

Signing up is simple.

Not accepted at every live dealer casino.

There are several top-up methods available.

There is no software for desktop

Support for Android and iOS devices.

Google Pay does not allow for direct withdrawals.

Players can use GPay for in-person or online transactions.

Transaction costs are very minimal

Deposits are instant.

Higher level of users’ protection

Warum mit Google Pay einzahlen?